SCHMALE|architekten
SCHMALE architekten
01 / 01
+49 2182 8865-700

Raumkonzept: Flying Jungle

DIE NATUR IN MODERNE BÜROLANDSCHAFTEN INTEGRIEREN

Aufbruch ins grüne Bürozeitalter: Positive Auswirkungen von Pflanzen am Arbeitsplatz auf den Menschen.

Die Corona-Pandemie hat unsere Arbeitswelt signifikant beeinflusst. Nicht nur technologisch und wirtschaftlich, sondern auch gesellschaftlich. So haben sich die Wirtschaft insgesamt, die Arbeitsplatzgestaltung sowie das soziale Miteinander nachhaltig verändert. Das betrifft auch die tägliche Arbeit im Büro.

Mehr als 15 Millionen Menschen bzw. rund 36 Prozent aller Erwerbstätigen in Deutschland arbeiten laut einer Umfrage von Statista 2021 und IW-Tends an Büroarbeitsplätzen. Gut zwei Drittel der deutschen Beschäftigten mit Büroarbeitsplatz sitzt dabei alleine oder teilt das Büro mit nur einem Kollegen. Nochmal gut 20 Prozent arbeiten in Räumen mit bis zu fünf Personen. Und gerade einmal 15 Prozent der Befragten agiert im Großraumbüro mit mehr als fünf Kollegen.

Anfang 2021 folgten rund ein Viertel aller Erwerbstätigen den Empfehlungen sowie der Homeoffice-Verordnung seitens Medizin und Politik. Durch die vollumfänglich oder teilweise Verlagerung der Arbeitsstätten ins private Umfeld standen und stehen eine Vielzahl wertvoller Büroflächen leer. Doch können die Mitarbeiter ohne eine kluge, auf den Pandemie-Erfahrungen basierenden Umgestaltung ihrer Büroarbeitsplätze nach dem Lockdown einfach wieder an ihre Schreibtische zurückkehren?

Experten erwarten, dass sich in diesem Kontext auch die digitale Transformation in Unternehmen beschleunigen wird und vor allem digitale Dienstleistungen und Kundenkommunikationskanäle auch nach der Krise weiterhin verstärkt zum Einsatz kommen. Sowohl die räumliche wie auch die zeitliche Verteilung der Arbeit wird sich langfristig an den in der Corona-Krise neu etablierten Standards orientieren.

Das Corona-Virus zwingt so die Unternehmen, Neues auszuprobieren und innovative Lösungen für die Weiterführung der täglichen Arbeit herbeizuführen. Das Büroraumkonzept ``Flying Jungle`` ist eines dieser zukunftsfähigen Lösungen.

Viel. Mehr. Grün.

Diese drei Worte bringen es auf den Punkt. Das von Schmale Architekten entwickelte Büroraumkonzept ``Flying Jungle`` bringt mehr als nur gewöhnliche Pflanzen in den Büroalltag und geht weit über die bekannten ``Open Space Office`` oder ``Coworking Space`` Konzepte als Ansatz neuer Raumkonzepte oder Arbeitsformen für Mitarbeiter, Freiberufler, Gründer, Startups oder kollaborativ arbeitender Teams hinaus.

Denn ein Open-Space-Büro ist nichts anderes, als eine moderne Form des Großraumbüro und das Coworking-Geschäftskonzept stellt im Kern lediglich die entsprechenden Arbeitsplätze nebst Infrastruktur (Netzwerk, Drucker, Scanner, Fax, Telefon, Beamer, Besprechungsräume usw.) zeitlich befristet zur Verfügung und im Unterschied zur klassischen Bürogemeinschaft findet beim Coworking eine Vermischung verschiedener Berufe statt, die vom Erfahrungsaustausch mit anderen Coworkern profitieren oder gemeinsame Projekte verwirklichen können.

Flying Jungle schafft eine Arbeitsatmosphäre des gesunden Wohlfühlens, die Mitarbeiter mit gekonntem Lichtkonzept, durchdachten Arbeitsplätzen, hochwertigen Materialien und gesundheitsfördernden Pflanzen auf ``Augenhöhe`` hoch konzentriert arbeiten lässt.

Beim Flying Jungle-Konzept geht es darum, den Mitarbeitern eine grüne Hülle zur Förderung der Sinne zu geben.

Eine optimale Gestaltung des Büroarbeitsplatzes hängt von vielen harten und weichen Faktoren ab. Eine zeitgemäße Büroeinrichtung sollte Mitarbeitern und auch den Kunden maximalen Komfort und Sicherheit bieten und gleichzeitig die Arbeitsqualität und Kreativität unterstützen.

Pflanzen fördern Entspannung und Konzentration der Gedanken sowie die Regeneration der Sinne. Flying Jungle bietet den Mitarbeitern so viel Grün wie möglich direkt an dem Platz, an dem sie sich von alltäglichen Aufgaben lösen. Die Nutzung von Grün bei der Einrichtung von Büros wird so zum Schlüsselelement. Denn die Einbeziehung lebender Pflanzen in die Gestaltung moderner Büroflächen ist schon lange kein Luxus mehr, sondern eine Investition in Gesundheit, das Wohlbefinden und damit in die Kreativität und Effizienz der Mitarbeiter.

Das Grün immer im Blick

Bei der Planung integrieren wir natürliche Elemente. Ob Tageslicht, naturgetreue Farben, Formen und Strukturen oder Pflanzen. Mittels dieser gestalterischen Elemente werden das Wohlbefinden, die Konzentration und die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern gesteigert.

Die Bepflanzungen sind bewusst auf Schulterhöhe platziert. So hat das Grün einen positiven Einfluss auf den Mitarbeiter und sie fühlen sich mit der Natur verbunden und die Teppich-, Stein- und Holzfußböden dürfen gerne auch Barfuß betreten werden.

Leitidee: Biophilie

Die Liebe des Menschen zur Natur, wissenschaftlich als Biophilie bekannt, ist der Leitgedanke, dem wir bei der Gestaltung der Büroraumkonzeption Flying Jungle folgen.
Dabei lassen sich mittels gestalterischer Elemente das Wohlbefinden, die Konzentration und die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern steigern.

Transparent. Licht. Geborgen. Motivierend.

Flying Jungle bietet eine klare Bürostruktur, in der die Mitarbeiter zusammen arbeiten und doch die erforderliche Distanz haben, um konzentriert zu arbeiten. Wohltuendes Grün auf Schulter- bzw. Augenhöhe sorgt für ein gesundes Arbeitsklima und die Glaswände an den Trennelementen verhindern den ungewollten Austausch von Aerosolen.

Die Kommunikation und Kollaboration im Team und mit den Kunden über digitale Plattformen und Wahrung der Privatsphäre wird durch gekonnte Platzierung der Trennelemente erreicht.

Positive Effekte von Pflanzen im Büro:

- Pflanzen im Büro setzen Sauerstoff frei und nehmen Kohlendioxid auf
- Pflanzen im Büro sorgen für angenehme Luft und Feuchtigkeit
- Pflanzen im Büro filtern Schadstoffe
- Pflanzen im Büro fangen Staub
- Pflanzen im Büro dämpfen Lärm und Geräusche
- Pflanzen im Büro schaffen eine Wohlfühlatmosphäre
- Pflanzen im Büro sorgen für mehr Gesundheit
- Pflanzen im Büro wirken beruhigend
- Pflanzen im Büro machen glücklich und haben eine positive Wirkung auf die Psyche

Besonders die Ressource „Mensch“ gilt es zu schonen

In Zeiten in denen qualifizierte Mitarbeiter eine gefragte, knappe Ressource sind, sind Unternehmen bestrebt ein attraktives, motivierendes und vor allem gesundes Arbeitsumfeld zu bieten und dabei möglichst zeitgleich einen positiven ökologischen Beitrag zu leisten. Denn Nachhaltigkeit, Umweltschutz und ein achtsamer Umgang mit der Natur und Schöpfung sind für die heutige Generation zentraler Gedanke. Diese achtsame Einstellung legt sie am Arbeitsplatz nicht einfach ab, sondern erwartet auch von ihrem Arbeitgeber das gleiche Engagement.

Die professionelle Ausführung der Arbeit fordert die Fähigkeit, sich auf eine Vielzahl von Alltagsaufgaben zu konzentrieren. Zeitgleich wird das Leben vieler Mitarbeiter von beruflichem Druck, ständigen Ablenkungen, immer neuen Technologien und anderen Herausforderungen beherrscht. Für den wichtigen Ausgleich in der Natur, bleibt da kaum Zeit.

Eine Natur-Oase im Büro kann einen idealen Rückzugsort bieten und so ist für uns die gekonnte Einbindung der Natur in die Gestaltung neuer Arbeitswelten mittels natürlicher Farben, Formen und Materialien wichtiger denn je. Pflanzen am Arbeitsplatz helfen dabei, die Luftverschmutzung zu reduzieren, Lärm zu unterdrücken und Staub zu absorbieren. Natürlich ist auch ein ausreichender Zugang zu Tageslicht ein wichtiger Aspekt. Das ``Flying Jungle`` ist ein Konzept, einen Raum zu schaffen, der den Arbeitskomfort positiv beeinflusst, den Stress reduziert und das Wohlbefinden allgemein verbessert.

All diese Elemente einer von der Natur inspirierten Gestaltung haben einen erheblichen positiven Einfluss auf die Mitarbeiter. Eine solche Gestaltung wirkt sich dabei nicht nur positiv auf die Gesundheit aus, sondern erhöht die Kreativität, fördert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, das Wohlbefinden und reduziert nicht zuletzt den Stress.

Schmale Architekten schlagen mit dem Büroraumkonzept ``Flying Jungle`` eine Lösung vor, die elegantes Design mit der beruhigenden Wirkung von Pflanzen und Grün kombiniert, den Räumlichkeiten Eleganz verleiht und das modernistische Innendesign unterstreicht.

Und weil Schmale Architekten nicht nur der ökonomische Erfolg wichtig ist, sondern wir auch Verantwortung für Mensch, Natur und Umwelt übernehmen, und weil wir wissen, dass wir die gesetzten Ziele nur dann erreichen, wenn wir mit den Menschen zusammen und nicht gegen sie arbeiten,

SIE HABEN INTERESSE ODER FRAGEN?

contacts
Schmale Architekten GmbH
Landstraße 18
41516 Grevenbroich - Hemmerden

Rhein-Kreis Neuss
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Fon: +49 2182 8865-700
Fax: +49 2182 8865-701
info@schmale-architekten.de
Danke! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.
Der Versand war leider nicht erfolgreich. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an info@schmale-architekten.de