SCHMALE|architekten
SCHMALE architekten
01 / 01
+49 2182 8865-700

Büro-/Verwaltungsgebäude: Campus Verwaltung - Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen

GEBÄUDEKATEGORIE: Verwaltungsbau und Wohngebäude
FERTIGSTELLUNG: Juli 2015
BAUHERRIN: Baugenossenschaft Dormagen eG
ANSCHRIFT BAUPROJEKT: Weilerstraße 5-11, 41540 Dormagen

Campus Weilerstraße

Moderne Wohnungen und eine neue Hauptverwaltung: Mit dem Campus Weilerstraße wurde ein besonders ehrgeiziges Projekt der Baugenossenschaft Dormagen mitten in Dormagen-Horrem verwirklicht.

Die neuen Gebäude im Stil der klassischen Moderne setzen einen hochwertigen Akzent.
In nur 25 Monaten Bauzeit hat sich das Gelände an der Weilerstraße 11 vollkommen verändert: Wo sich vormals der alte „Horremer Hof“ und eine Brachfläche befanden, stehen heute dringend benötigter, barrierefreier Wohnraum und ein modernes Servicecenter für die Mitglieder der Baugenossenschaft.

Der Campus Weilerstraße ist damit eine der wichtigsten Maßnahmen im Rahmen der Quartiersentwicklung Dormagen-Horrem. Die anspruchsvolle Architektur und das moderne Wohnangebot werten den Stadtteil nachhaltig auf, zumal das Ensemble in zentraler Lage entsteht.

Das großzügige Servicecenter mit separaten Beratungsräumen ermöglicht den Mitgliedern der Baugenossenschaft einen angenehmen Aufenthalt und eine effiziente Bearbeitung ihrer Anliegen.

Eckdaten zum Projekt.

RAUMANGEBOT:
BFG Verwaltung: 1.920 m² / BGF Wohnen: 5.983 m²
BRI Verwaltung: 5.620 m³ / BRI Wohnen: 20.022 m³
ENTWURF: Markus Schmale, Dipl.-Ing. Architekt BDA
LEISTUNGSPHASEN: Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Objektüberwachung, Objektbetreuung, Projektstrategie und Projektentwicklung
BAUZEIT: August 2013 - Juli 2015